Rocking Fashion Stars 2020

This post is also available in: EN

27.11.2020

Domagoj Mrsic, Art Director und Inhaber der Agentur Sayonara Visual Concepts, gestaltet die Weihnachtsschaufenster von Jades und Jades Men in Düsseldorf.

Weihnachten – das mit Sicherheit emotionalste Fest des Jahres, voller Bilder, Geschichten und Symbolik. Oft reichen nur wenige oder gar lediglich eines dieser traditionellen Symbole aus, um bei Betrachterinnen und Betrachtern augenblicklich die gewünschten Assoziationen und Gefühle hervorzurufen. Während andere Visual Merchandiser 2020 auf überdimensionale Christbaumkugeln oder eine Kombination aus Kugeln, Schneeflocken und Zuckerstangen in ihren Schaufenstern setzen, hat sich Art Director Domagoj Mrsic in diesem Jahr für die Verwendung des Sterns als zentrales Gestaltungsmotiv entschieden.

„Fashion Stars … Metallic Stars … Neon Stars … Rocking X-MAS … chrome & silver Mannequins”, mit diesen Stichworten beschreibt der Inhaber von Sayonara Visual Concepts seine puristische Gestaltung, die er in den Schaufenstern von Jades und Jades Men gewohnt stilsicher umgesetzt hat. Und so präsentieren in der Vorweihnachtszeit 2020 unterschiedliche Mannequins die extravagante Wintermode der Düsseldorfer Fashion Brand, umrahmt von zahlreichen Sternen in modernen Variationen – mal farbenfroh und bunt, mal glänzend und metallisch, mal grell und neon-beleuchtet, aber in jedem Fall auffällig.

 

Stores: Jades & Jades Men

Concept/Realisation: Domagoj Mrsic / Sayonara Visual Concepts

Mannequins: Genesis Display

Fotos: Uschi Fellner