Neue Sportabteilung im Steffl in Wien

This post is also available in: EN

27.10.2020

Seit 2. Oktober präsentiert Steffl The Department Store Vienna auf über 1000 m² mehr als 50 Sport Fashion Brands und exklusive Kollektionen der erfolgreichsten Sportmarken.

Seit Anfang Oktober hat die österreichische Hauptstadt Wien hat einen Sport Concept Store der Superlative. Mitten in der Stadt eröffnete Steffl in der 4. Etage seine ultimative Sportwelt und setzt damit neue Maßstäbe im Bereich Sport Fashion. „Das Thema Sport ist in unserem Haus nun im selben Maß eingebunden, wie es auch im täglichen Leben unserer Kundinnen und Kunden vorkommt. Sport gehört zum Lifestyle, unsere Aufgabe ist es, dem Modeaspekt dabei Raum zu geben“, so Nico Heinemann, Geschäftsführer Steffl.

Auf einer Fläche von über 1000m² werden internationale Modetrends und innovative Technologien aus der Sportwelt präsentiert. In einem zukunftsweisenden Floor-Konzept bewegt sich der Besucher in einer inspirierenden Produktwelt, die durch den Einsatz multimedialer Features mit allen Sinnen erlebbar wir und einen völlig neuen Zugang zum Thema Sport schafft.

Internationale Premium Produkte

Das Sportangebot von Steffl orientiert sich dabei ausschließlich an internationalen Premium Produkten und umfasst einen kompetent gewählten Mix aus Top-Funktionsmarken und ausgesuchten Fashionbrands sowie innovativen Gadgets. Damit ist der Department Store Vorreiter einer neuen Generation von Stores, die weit über das klassische Sportgeschäft hinausgehen.

„Wir haben das ultimative Sportkonzept im Steffl umgesetzt“, so Thomas Köckeritz, der als Creative Director bei Steffl für die strategische Entwicklung des Hauses verantwortlich ist. Er ergänzt: „Ich wollte völlig neue Produktinspirationen bieten. Was wir kreiert haben, ist ein nachhaltiges Lifestyle Erlebnis im Bereich High-End Fashion. Unser Floor-Konzept (´Seamless Flow Concept´) lässt den Kunden Raum, um das Angebot frei für sich zu entdecken. Es ist wie in einem Movie. Mega-Videowalls erzeugen eine anregende Atmosphäre für die jeweilige Sportart, von Ski über Fitness bis Yoga.“

Seamless Flow Concept

Der Steffl Sport Concept Store folgt einem einzigartigen Floor Konzept, das die Besucherinnen und Besucher in eine inspirierende Welt des Sports eintauchen lässt. Ausgehend von „Inspiration Island“ bewegt man sich zwischen Destinationen, die Themen wie Yoga, Running, Fitness, Outdoor und Accessories inszenieren, sowie saisonal wechselnden Produktinseln, wie Ski oder Schwimmen. Multimedial wird das imposante Ambiente von Screens und überdimensionalen Videowalls geprägt, die eine eindrucksvoll reale Atmosphäre für die jeweilige Sportartart erzeugen.

Digitale Elemente

Die Digitalisierung ist im Steffl Sport Store angekommen und bietet dem digital vernetzten Kunden alle Annehmlichkeiten. Saisonal wechselnde Kollektionen werden mittels Screens und Videowalls eindrucksvoll in Szene gesetzt. In den luxuriösen Kabinenblöcken findet man von der Steckdose über die Wireless Station zum Aufladen des Mobiltelefons bis zum USB-Port intelligente Lösungen.

Architektur des Concept Stores

Das neuartige Steffl Floor-Konzept basiert auf einer spannenden Kombination aus nachhaltigen Materialien mit modernster Technologie und vermittelt natürliche Großzügigkeit. Der Boden aus Naturkautschuk, die Rückwände aus Holz und Beton, coole Edelstahlplatten und die Kraft von Granitelementen ergeben einen dynamischen Mix, der die spürbar hohe Wertigkeit des gesamten Konzeptes mitträgt. Die besten High Fashion & Performance Brands werden in dieses Umfeld mit harmonischer Selbstverständlichkeit integriert, ohne dabei das Gesamtkonzept des Steffl Sport Concept Stores in Frage zu stellen.

 

Quelle: STEFFL

Fotos: STEFFL / Clemens Bednar