Home & Living

This post is also available in: EN

27.01.2022

Auch dieses Jahr startet das Woha in seinen „Home & Living-Schaufenstern mit neuen Deko- und Einrichtungsideen.

Konzept und Idee

Hinter den aktuellen Schaufenstern „Home & Living“ im Woha steht folgende Idee: „die Weihnachtsdeko wurde abgebaut und in Kisten für das nächste Weihnachtsfest verstaut. Nach der Aufräumaktion zuhause sehen viele Zimmer kahl aus und deshalb haben die Menschen wieder Lust auf eine neue Deko“, beschreibt Jürgen Raab, Leiter Marketing und VM im Woha, sein neues Konzept und fügt hinzu: „Genau hier kommen unsere Anregungen in den Schaufenstern genau richtig. Wir möchten inspirieren und die Lust auf Neues wecken.“

Der Erfolg gibt ihm recht. „Viele Kunden nehmen unsere Inspirationen an und setzen sie zuhause um, was ich absolut toll finde.“

Umsetzung

Für die diesjährigen Home & Living Schaufenster hat Jürgen Raab Warenträger konzipiert, die flexibel einsetzbar sind. Die Leitern, die in den Fenstern frei platziert werden können, dienen als optische Verbindung.

„In den Home & Living Schaufenstern müssen wir flexibel arbeiten können, da Gegenstände, wie Möbel, Sessel und Bilder unterschiedlich groß sind und daher unterschiedlich in die Gestaltungen eingebaut werden. Deshalb haben wir variable Warenträger gewählt. Diese werden im Anschluss weiterhin für Gestaltungen und Präsentationen im Innenraum verwendet“, sagt Jürgen Raab.

Als Blickfänge hat der Kreative Buddha-Figuren gewählt und alles was zur Entspannung zuhause beiträgt. Bei den verwendeten Materialien setzt er bei seinen Gestaltungen vornehmlich auf Holz.

DAS Farb-Trend-Thema 2022 lautet „schwarz“. „Egal ob Schwarz mit der Farbe Weiß, Natur oder kräftigen Farben kombiniert und in Szene gesetzt wird, sie wirkt“ ist sich Raab sicher und ergänzt: „wir haben dieses Thema in einem Schaufenster etwas verspielter mit Pflanzköpfen dargestellt und im anderen grafischer  mit Zitronenbäumchen „.

Eines ist sicher, die präsentierte Ware steht auch bei diesen Gestaltungen ganz klar im Mittelpunkt. Schlicht und sachlich. Und mit Licht/Schatten-Effekten werden weitere interessante Wirkungen in den Schaufenstern erzielt.

 

www.woha.de

Fotos: Woha

HL