This post is also available in: EN

05.02.2021

Globetrotter eröffnet im Frühjahr 2021 auf knapp 800 m² Verkaufsfläche eine neue City-Filiale in Dortmund.

Auf zwei Stockwerken bietet Globetrotter mit dem vielseitigen Sortiment aus den Bereichen Hiking, Trekking, Travel & Everyday Outdoor ein einmaliges Einkaufserlebnis. Von montags bis samstags können sich Outdoor- und Reisebegeisterte auf die persönliche Expertise und Beratung der Globetrotter-Mitarbeiter/innen sowie zahlreiche Events und Workshops freuen.

Reparieren statt neu kaufen

Ausgerichtet auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz, bietet Globetrotter mit der integrierten, hauseigenen Reparaturwerkstatt die Möglichkeit, liebgewonnene Ausrüstung fachgerecht zu reparieren. Von erneuerten Imprägnierungen über die Reparatur von Reißverschlüssen oder dem Flicken von Rissen sind die Reparaturwerkstätten die ideale Anlaufstelle für alle, die ihrer Bekleidung noch ein zweites oder drittes Leben schenken möchten. Für den Erlebnischarakter in der neuen Dortmunder Filiale sorgt unter anderem die sogenannte Clubhütte. Regelmäßige Workshops, Vorträge und die lokale Outdoor-Community laden dazu ein, sich für das nächste Abenteuer inspirieren zu lassen.

„Dortmund und Umgebung ist eine der attraktivsten Gegenden im Ruhrgebiet und schließt unsere Lücke in der Region“, so Geschäftsführer Andreas Bartmann zur Standortentscheidung. „In Dortmund haben wir uns bewusst für die Innenstadtlage entschieden und sehen vor Ort den Bedarf an einem Premium-Outdoor-Geschäft. Wir sind davon überzeugt, dass es für immer mehr Menschen wichtig ist, qualitativ hochwertige, nachhaltige und fair produzierte Ausrüstung angeboten zu bekommen.“

 

Quelle: Globetrotter

Beitragsfoto: Globetrotter City-Filiale Dortmund. Foto: Globetrotter

HL