This post is also available in: EN

11.05.2021

Camel active Bags stellt sich in den Niederlanden strategisch neu auf und baut dort mit Jacco de Koeijer seine Präsenz weiter aus.

Die Outdoor Casual Wear Marke „camel active“ verknüpft in den Niederlanden noch stärker den Auftritt zwischen Apparel und Bags. Seit Anfang des Jahres arbeitet Taschen-Lizenzpartner Beheim International Brands mit dem camel active Sales Manager Jacco de Koeijer der Bültel Worldwide Fashion GmbH & Co. KG zusammen.

Jacco de Koeijer blickt auf mehr als 25 Jahre Vertriebsexpertise zurück. Im November 2017 startete er bei camel active als Country Manager Niederlande für die Menswear. Heute hat er als Sales Agent die Vertriebsverantwortung auch für die Womenswear und die Taschen inne, um so ein ganzheitliches Bild der Marke im Showroom abzubilden.

De Koeijer bringt großes Know-How aus der langjährigen Zusammenarbeit mit Marken wie State of Art und Tommy Hilfiger mit. Für British Indigo war er als Brand Manager für die Benelux-Märkte verantwortlich.

Über die Zusammenarbeit beider Partner sowie den Vertreterwechsel baut camel active seine Präsenz in den Niederlanden aus, um für den Endkonsumenten stärker sichtbar zu sein und damit weitere Marktanteile zu gewinnen.

Beitragsbild: Jacco de Koeijer. Foto: camel active

HL