Bunter Herbst in den Schaufenstern von Woolrich

This post is also available in: EN

10.09.2020

Design Studio Arte Vetrina Project aus Bologna entwickelt saisonale Schaufensterkonzepte für die europäischen Läden der US Outdoor-Bekleidungsmarke Woolrich.

Woolrich begrüßt den Übergang vom Sommer zum Herbst mit seiner neuen FW2020-Kampagne „Without Barriers“. Ziel des aktuellen Schaufensterkonzepts von Arte Vetrina Project war es, den Wechsel der Jahreszeiten möglichst realistisch zu simulieren.

Aus Sommer wird Herbst

Zu diesem Zweck wurden die SS2020-Schaufenster – in denen Wind, Nebel und Regen die Einführung der Kollektion charakterisierten – für die Präsentation der neuen Kollektion in ein auffälliges Design voller intensiver Herbstfarben umgewandelt. Die verantwortlichen Designer von AVP versuchten nach eigener Aussage „eine Umgebung zu schaffen, die an einen natürlichen Zustand erinnert, einen Wald mit seinen Farben, Geräuschen und Düften.“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2puS2VscGV1QnJJIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PHNwYW4gc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgY2xhc3M9Im1jZV9TRUxSRVNfc3RhcnQiPu+7vzwvc3Bhbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Tiefe und Dimensionalität in den Schaufenstern

So wurde im Inneren der Schaufensterauslage mit Hilfe eines atmosphärischen, herbstlichen Bildes ein Hintergrund installiert, der dem Ganzen Tiefe verleihen soll. Tiefe, die eine normale Rückwandgestaltung nicht erreichen könnte. An der Seite des Schaufensters wurden Spiegelplatten angebracht, die der Präsentation mehr Dimensionalität verleihen. Auf dem Boden befindet sich eine erhöhte Plattform, die mit echten und stabilisierten Blättern bedeckt wurde. Diese symbolisieren die kräftigen Farben des Herbstes.

Herbstgefühl durch Windmaschine und passendes Licht

Die Plattform verbirgt eine von Arte Vetrina Project eigens entworfene Windmaschine, die hinsichtlich Intensität und Geschwindigkeit exakt so programmiert ist, dass sie ausreichend Luft auf die Blätter bläst, um die Requisiten um das Produkt herumfliegen zu lassen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0JHa0hEREI2bzVjIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PHNwYW4gc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgY2xhc3M9Im1jZV9TRUxSRVNfc3RhcnQiPu+7vzwvc3Bhbj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Schließlich implementierte man ein warmes Lichtdesign, mit dem das Herbstgefühl verstärkt und eine helle Schaufensterauslage erzeugt wurde. Die perfekte Umgebung für die Präsentation der widerstandsfähigen Outdoor-Jacken der neuen Woolrich-Kollektion.

Nach Angaben von Arte Vetrina Project dauerte es insgesamt etwa drei Monate, um dieses Konzept zu entwerfen, ehe es innerhalb einer Nacht in Mailand und allen anderen Woolrich-Geschäften in ganz Europa umgesetzt wurde.

 

Fotos + Video: Arte Vetrina Project, Bologna