Black & White meets colour

23.06.2021

„Black & White meets colour“, so lautet das Motto für die Sommerfenster bei Woha, Donauwörth.

Jürgen Raab, langjähriger Marketingleiter bei Woha in Donauwörth hat sich für die Sommersaison wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen. Das Thema: „Black & White meets colour“. Eine organische Form mit einer Einfräsung, die mit der Farbe Schwarz betont wurde, bildet den Blickfang für diese Gestaltung und ist das einzige Element im Schaufenster.

Dazu Jürgen Raab: „Mit diesem Element wollen wir die rechteckige, vorgesetzte und hinterleuchtete Wand brechen“.

Um die bunte Sommermode eindrucksvoll in Szene zu setzen, wurde auf schwarze und weiße Figuren zurückgegriffen. Der komplette Hintergrund, Wände und der Boden blieben tatsächlich im Hintergrund.

Jürgen Raab: „Der Fokus soll auf der bunten Sommermode liegen. Ordnung, Wiederholung und Struktur bilden den roten Faden, der sich durch alle Schaufenster zieht. So kann der Betrachter die präsentierte Ware schnell aufnehmen, ohne abgelenkt zu werden.“

 

www.woha.de

Fotos: Woha, Donauwörth

HL