01.04.2022

Kältetechnik-Experten Udo Knickel und Thomas Konecki wechseln zu Aichinger.

Der Ladenbau-Spezialist Aichinger baut aufgrund der großen Nachfrage den LEH-Vertrieb aus. Seit Jahresbeginn sind Udo Knickel und Thomas Konecki für den Multispezialisten für Ladenbau und Kühlmöbel tätig. „Der energieeffiziente Betrieb von Kühlmöbeln gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit den beiden Experten können wir der steigenden Anzahl von Anfragen und Projekten gerecht werden“, betont Patrick Simon, Leiter Vertrieb LEH international/national bei Aichinger.

 Udo Knickel (55 Jahre) ist Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau, Fachrichtung Kälte- und Klimatechnik. Er war zuvor 30 Jahren bei Epta im Vertrieb tätig und verstärkt den LEH-Vertrieb bei Anfragen und Projekten.

Thomas Konecki (38 Jahre) ist Meister für Kälteanlagenbau, seit 22 Jahren im Bereich Kälte- und Klimatechnik tätig, zuletzt acht Jahre bei Hauser. Er bringt seine Expertise im LEH-Vertrieb ein.

Erfolg lässt sich einrichten, analog und digital

Aichinger ist einer der führenden Anbieter für kreatives Shop-Design und innovative Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Als Multispezialist schafft Aichinger emotionale Fresh-Food-Erlebniswelten, die Einkauf und Genuss verbinden. Multispezialist bedeutet: Kompetenzbündelung der Bereiche Ladenbau/Kühlmöbel, Lichtdesign und -konzepte von we-shoplight, Edelstahlmöbel von birkenstahl sowie digitale Lösungen für PoS-Marketing und Filialmanagement von Shop-IQ. Das Aichinger-Versprechen: „Erfolg lässt sich einrichten – analog und digital.“

 

www.aichinger.de

Beitragsfoto: Aichinger

HL