A Fantasy Bubble Trip

This post is also available in: EN

06.07.2021

Experience Store Design für CICI Beauty & Slimming  in Shanghai.

CICI Beauty & Slimming setzt brandneue Technologien und Beauty-Konzepte für die Gesundheit und Kosmetik von Damen in seinen Stores ein. Das Beauty-Unternehmen wurde 2011 gegründet und hat seinen Sitz in Shanghai, wo das Unternehmen auch seinen Flagshipstore betreibt. Das vor Ort ansässige Design-Team von Towodesign wurde von CICI Beauty & Slimming mit der Gestaltung des neuen Stores betraut.

Konzept

Die goldenen Bubbles sind in verschiedenen Ecken des Ladens verstreut und bilden eine Kunstinstallation, die sich durch den gesamten Raum ausbreitet und 16 Funktionsbereiche miteinander verbindet. Die im Raum schwebenden Seifenblasen erzeugen nicht nur ein Gefühl von Leichtigkeit, sondern auch das Gefühl, einen Traum zu erleben.

Gleichermaßen bedeuten die Bubbles eine Kraft, die den Geschäftsbereich kleiner erscheinen lässt und die ursprünglich stumpfen Wände in weiche Bögen verwandelt. Das ermöglicht eine Interaktion zwischen dieser Kunstinstallation und dem Raum.

Ein Gefühl von Schlankheit und Leichtigkeit

Aus der femininen, weichen und konkaven Kurve abgeleitet, schafft der Laden ein Gefühl von Schlankheit und Leichtigkeit. Im Laden integrieren die gekreuzte bogenförmige Empfangstheke, die versteckten Bogenlichtleisten, die abgerundeten Türrahmenecken und die bogenförmigen Möbel die Schönheit der weiblichen Linien.

Dieses zieht sich in jedes Detail des Raumes und betont gleichzeitig die Zielgruppe, die angesprochen werden soll. Durch das spiegelnde Edelstahlmaterial der goldenen Blasen wird der Laden verzerrt und somit folgt eine Reaktion der verdrehten Spiegelbilder auf weibliche Kurven.

Goldene Bubbles als Orientierungshilfe

Außerhalb des Schlankheitsraums dient eine goldene Bubble als Orientierungshilfe. Im Inneren des Raumes sind die Bubbles abgeflacht, und ein mittig gefalteter halbkreisförmiger Kleiderbügel wird durch die Spiegelfläche wieder zu einer vollständigen Kugeloberfläche und spiegelt die äußere Bubble wider.

Wenn man den Schlankheitsraum vom Korridor aus betritt, spürt man den offensichtlichen Kontrast der Lichthelligkeit. Das gedämpfte Licht im Inneren des Raums schafft die Atmosphäre eines weichen und privaten Raumes, in dem sich die Menschen entspannen können.

Künstlerische Bubbles dienen weiterhin pragmatischen Funktionen, auch nachdem sie in den Laden integriert wurden, während der ursprünglich praktische Raum nach und nach eine künstlerische Ästhetik erhält, die mit den Bubbles harmoniert.

 

www.towodesign.com

Fotos: Towodesign

HL